Gesetze im WWW - zur Hauptseite

MAD-Gesetz

(Langtitel: Gesetz über den Militärischen Abschirmdienst)

In der Fassung vom 20.12.1990, zuletzt geändert durch Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes und zur Neuregelung der Bestandsdatenauskunft vom 20.6.2013.

Rechtsbereich: Polizeirecht, Geheimdienstrecht      FNA Nr. 12-5

Ein eher unbekannter deutscher Geheimdienst ist der MAD, dessen Name nicht von dem gleichlautenden englischen Wort kommt, sondern für "Militärischer Abschirmdienst" steht. Nach einigen Skandalen fand der Gesetzgeber, dass er auch mal eine Rechtsgrundlage bekommen könnte, und seitdem gibt es das MAD-Gesetz.

Hier ist das MAD-Gesetz im WWW zu finden:

Anbieter Datenformat Seitenaufteilung Stand
H-G Schmolke HTML fortlaufender Text 22.4.2005
BMJ/juris
direkt §
HTML paragraphenweise aktuell
deutsches-wehrrecht.de PDF Teil eines größeren Dokuments 22.4.2005
Anzeige

Änderungen seit dem 1.1.1999 durch:
Die Links zu den Fundstellen im BGBl. führen zum Bundesanzeiger Verlag.



Bundesrecht nach Rechtsgebieten - Bundesrecht alphabetisch

A.i.S.d.TMG (oder so) und © (soweit zutreffend): Mark Obrembalski.