Gesetze im WWW - zur Hauptseite

Bundeshaushaltsordnung

In der Fassung vom 19.8.1969, zuletzt geändert durch Gesetz zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes und der Bundeshaushaltsordnung vom 15.7.2013.

Rechtsbereich: Haushaltsrecht, Bundesvermögen      FNA Nr. 63-1

Die Bundeshaushaltsordnung enthält allgemeine Regeln, die für alle Haushaltspläne des Bundes unabhängig von den genauen Pländen für das jeweilige Jahr gelten sollen. Außerdem enthält sie Bestimmungen über die Bewirtschaftung der Haushaltsmittel, haushaltswirksame Entscheidungen der Behörden, die Verwaltung des Bundesvermögens, die Rechnungslegung und die Rechnungsprüfung durch den Bundesrechnungshof.

Hier ist die Bundeshaushaltsordnung im WWW zu finden:

Anbieter Datenformat Seitenaufteilung Stand
BMJ/juris HTML fortlaufender Text aktuell
BMJ/juris
direkt §
HTML paragraphenweise aktuell
BMJ/juris PDF fortlaufender Text 31.7.2009
buzer.de HTML paragraphenweise 13.12.2007
Anzeige

Verwaltungsvorschriften, Erlasse etc. zu dieser Norm:


Änderungen seit dem 1.1.1999 durch:
Die Links zu den Fundstellen im BGBl. führen zum Bundesanzeiger Verlag.

Entwürfe, die dieses Gesetz ändern sollen:

Urteile zu diesem Gesetz (kleine Auswahl)


Bücher auf richtigem Papier zu diesem Gesetz: (Werbung - Links i.A. zu amazon.de)

TitelBeschreibung
Öffentliches Recht Textausgabe aus dem Nomos-Verlag mit rund 90 Gesetzen, u.a. VwVfG, VwGO, BRRG, BauGB, BImSchG, WPflG, StAG, AuslG, MRRG, GewO, HRG, PostG, BHO.
Das Haushaltssystem der Bundesrepublik Deutschland Umfangreiche Einführung, herausgegeben vom Bundesfinanzministerium

Bundesrecht nach Rechtsgebieten - Bundesrecht alphabetisch

A.i.S.d.TMG (oder so) und © (soweit zutreffend): Mark Obrembalski.