Gesetze im WWW - zur Hauptseite

Testamentsverzeichnis-Überführungsgesetz

(Langtitel: Gesetz zur Überführung der Testamentsverzeichnisse und der Hauptkartei beim Amtsgericht Schöneberg in Berlin in das Zentrale Testamentsregister der Bundesnotarkammer)

In der Fassung vom 22.12.2010, zuletzt geändert durch Gesetz zum Schutz des Erbrechts und der Verfahrensbeteiligungsrechte nichtehelicher und einzeladoptierter Kinder im Nachlassverfahren vom 21.3.2013.

Rechtsbereich: Beurkundung, Grundbuchwesen      FNA Nr. 303-22

Hier ist das Testamentsverzeichnis-Überführungsgesetz im WWW zu finden:

Anbieter Datenformat Seitenaufteilung Stand
Landtag NRW PDF Teil eines größeren Dokuments 22.12.2010
BMJ/juris
direkt §
HTML paragraphenweise aktuell
Anzeige

Änderungen seit dem 1.1.1999 durch:
Die Links zu den Fundstellen im BGBl. führen zum Bundesanzeiger Verlag.



Bundesrecht nach Rechtsgebieten - Bundesrecht alphabetisch

A.i.S.d.TMG (oder so) und © (soweit zutreffend): Mark Obrembalski.