Gesetze im WWW - zur Hauptseite

Halbteilungsgrundsatz (Beschluss des BVerfG)

Vom 18.1.2006, Az.: 2 BvR 2194/99


Behandelte Rechtsnormen

Leitsätze (redaktionell)

1. Für die Summe von Einkommen- und Gewerbesteuer besteht keine allgemein verbindliche, absolute Belastungsobergrenze in der Nähe einer hälftigen Teilung ("Halbteilungsgrundsatz").

2. Das Einkommen- und Gewerbesteuerrecht ist auch für hohe Einkommen gegenwärtig nicht so ausgestaltet, dass eine übermäßige Steuerbelastung und damit eine Verletzung der Eigentumsgarantie festgestellt werden könnte.

Der Volltext der Entscheidung im WWW

Anbieter Datenformat
BVerfGHTML

© (soweit zutreffend) und A.i.S.d.TDG (oder so): Mark Obrembalski. Impressum