Gesetze im WWW - zur Hauptseite

Beschluss BVerfG 1 BvR 725/03

Vom 14.8.2004


Behandelte Rechtsnormen

Leitsatz (redaktionell)

1. Wer mit behördlicher Erlaubnis ein Inkassobüro betreibt, darf sowohl seine Klienten als auch deren zahlungsunwillige Schuldner auf die Rechtslage bezüglich der Forderung hinweisen.

Der Volltext der Entscheidung im WWW

Anbieter Datenformat
BVerfGHTML

© (soweit zutreffend) und A.i.S.d.TDG (oder so): Mark Obrembalski. Impressum