Zurück zur Hauptseite

Düngegesetz

Vom 9.1.2009, verkündet in BGBl I Jahrgang 2009 Nr. 4 vom 23.1.2009.

Hier ist das Düngegesetz im WWW zu finden:

Anbieter Datenformat Seitenaufteilung
Landtag NRW PDF/TIFF Teil eines größeren Dokuments
Bundesanzeiger Verlag PDF, nicht druckbar fortlaufender Text
Anzeige

Anlass und Inhalt des Gesetzes lt. Entwurfsbegründung (BT-Drs Nr. 16/10032)

A. Ziel

Das Düngemittelgesetz aus dem Jahr 1977 ist nicht mehr zeitgemäß. Insbesondere führen die Vorschriften zur Zulassung neuer Düngemittel teilweise zu erheblichen zeitlichen Verzögerungen des Inverkehrbringens neuer, innovativer Düngemittel.

Darüber hinaus sind notwendige Anpassungen der Vorgaben zur Düngung an standortspezifische Bedingungen häufig nicht oder nur durch ein aufwendiges und Einzelfall bezogenes Genehmigungsverfahren möglich.

Da das Gesetz nicht ­ wie in seiner ursprünglichen Form vorgesehen ­ nur das Inverkehrbringen von Düngemitteln, sondern auch das Düngen regelt, erhält es künftig die Bezeichnung Düngegesetz.

B. Lösung

Änderung des Düngemittelgesetzes.

Anzeige

Bundestagsdrucksachen zur Beratung des Gesetzes

Links führen zur DIP-Datenbank des Deutschen Bundestages.

NummerDatumInhalt
16/10032 23.07.2008 Gesetzentwurf der Bundesregierung
16/10874 12.11.2008 Beschlussempfehlung und Bericht des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Durch das Gesetz geänderte Rechtsnormen (soweit auf rechtliches.de verzeichnet):


Bundesrecht nach Rechtsgebieten - Verkündete Gesetze